Hochbau

Einfamilienhaus am Wachtberg

Visualisierung erstellt durch TB-Seidl GmbH

Bestandsgebäude

Abbruch 20.07.2020

Abbruch 20.07.2020

27.01.2021

10.03.2021

24.03.2021

24.03.2021

07.04.2021

14.04.2021

31.05.2021

31.05.2021

15.06.2021

15.06.2021

29.09.2021

  • Bauleitung
  • BauKG
  • Projektmanagement

Auf einem hoch gelegenem Hanggrundstück am Wachtberg mit Blick über Krems, die Donau und Stift Göttweig entsteht durch Um- und Zubau ein großzügig gestaltetes Einfamilienhaus.

Der Eingang erfolgt über die Wachtbergstraße in das Erdgeschoß des Hauses. Hier befindet sich die Doppelgarage, die Schlafzimmer und Bäder.

Über eine Stiege, oder bei Bedarf erweiterbaren Hauslift, erfolgt die Erschließung in das 1. Untergeschoß, wo die Wohnebene mit großzügiger Wohnküche, einem Büro und Nebenräumen liegt. Über die gesamte Gebäudelänge ist hier eine südseitige Terrasse mit unglaublichem Ausblick auf die Stadt Krems, die Donau und Stift Göttweig vorgelagert.

Im 2. Untergeschoß befinden sich verschiedene Nebenräume zur multifunktionalen Nutzung (Fitnessraum, Sauna, Geräteraum, Technikraum, Kellerräume,…) mit Ausgang in die Gartenebene. Hier ist eine weitere Terrasse mit angrenzendem Pool geplant.

Das Gebäude wurde in Absprache mit der Ortsbildplanung an die Umgebung angepasst. Die Fassade entsteht in naturfarben und wird teilweise mit Kalkstein verkleidet.

Für die Errichtung der Gartenanlage mit den erforderlichen Stützmauern wird ein eigenes Einreichprojekt bei der Behörde eingereicht.

  • Bauherr: Privat
  • Bauzeit: Okt. 20- Dez. 21
  • Planunterlagen: Lageplan, Visualisierung erstellt durch Büro Architekt Gschwantner
  • Projekt- und Ausführungsstand: Rohbau (Durchführung Fa. Zaiser Bau), ab KW 35: Fassade und Dachaufbauten, Innenausbau Eintrag vom 29.09.2021

Zurück

Weitere aktuelle Projekte