Tiefbau

Sanierung Grabenverrohrung Villenweg - Marktgemeinde Furth

  • Planung
  • Bauleitung
  • BauKG

Baubeginn Sanierung Grabenverrohrung Villenweg in der Marktgemeinde Furth bei Göttweig. In der Ortschaft Furth bei Göttweig wurde im Zuge einer Kanalbefahrung mittels TV-Kamera festgestellt, dass die Grabenverrohrung Villenweg teilweise eingestürzt ist. Um die hydraulische Leistungsfähigkeit wieder herzustellen, wird in offener Bauweise das betroffene Kanalstück ausgetauscht. Die restlichen Kanalhaltungen der Grabenverrohrung werden mittels Inlineverfahren saniert. Bei dieser Methode wird ein GFK Schlauch in das Kanalsystem eingeführt, der mit Kunstharz getränkt ist. An den Rohrwänden verteilt sich das Kunstharz und härtet aus.

  • Auftraggeber: Marktgemeinde Furth
  • Bauzeit: August 2023 - November 2023

Zurück

Weitere aktuelle Projekte

Visualisierung Tischlerei Farthofer

Filiale Höllerschmid Krems

Hochbau

Visualisierung erstellt durch TB Seidl, Stand 31.01.2022

Einfamilienhaus W., Stratzing - Zubau

Hochbau

Visualisierung erstellt durch TB-Seidl GmbH

Einfamilienhaus T., Stratzing

Hochbau